+++Newsletter Dezember 2017+++

Liebe Kommilitonen und Komilitoninen,

wir hoffen, ihr konntet die Feier- und Ferientage bisher gemütlich und entspannt verbringen. Damit es bei so viel ungewohnter Freizeit nicht zu langweilig wird, melden wir uns heute aus der verfrühten Winterpause mit dem letzten Newsletter des Jahres zurück und haben einiges im Gepäck:

Aktuelles:

  1. Dankeschön Bundeskongress 2017
  2. Erinnerung Frist Semesterbeitrag
  3. Digitale Lehr- und Lernangebote in der medizinischen Ausbildung

Veranstaltungen/Weiterbildungen:

  1. Studentenseminar „Klinische Medizin in Entwicklungsländern“
  2. Hausarzt-Famulaturprogramm im Landkreis Haßberge
  3. Deutscher Anästhesie Congress – DAC – 2018 in Nürnberg
  4. Frühlingsakademie 2018 von ‚Medizin und Menschlichkeit‘
  5. Echte Einblicke in die Forensik: Die Generation PSY Winter School 2018

Forschung/Promotion/Stipendien:

  1. Der European Congress of Radiology 2018 vergibt 20 Stipendien für den Kongress in Wien
  2. Studienabschluss-Stipendium für ausländische Studierende an der JGU
  3. Studie zu Employer Branding – Was macht einen zukünftigen Arbeitgeber für angehende Ärzte*innen attraktiv?

Job- und Stellenangebote:

  1. HiWi-Stelle im Archiv der Hautklinik
  2. Learn and Earn Stellen am St. Josefs Hospitals Wiesbaden
  3. Nebenjob bei CampusScout
  4. Angebot Assistenzarztstelle zum Facharzt Herzchirurgie an der Kerckhoff-Klinik

Sonstiges:

  1. Auslandsaufenthalt – Bekanntmachung des neuen Mailverteiler der Abteilung Internationales
  2. Exkursion 2018 – Jordanien: politische Studienreise in den Nahen Osten

Also – nicht lang schnacken … Hier kommen ausführlichere Informationen.

Weiterlesen

Schlafplatzsuche – RETTE DEN BUKO

Liebe Studies,

wir suchen vom 01. bis zum 03.12.2017 jeden Zentimeter eures mainzigartigen Laminates, Fensterbrettes, Schreibtisches, eurer Schlafcouch, Badewanne oder eures Bettes. Einfach alles was ihr euch vorstellen könntet als mögliches Nachtlager!Deutschlands größter Studierendenkongress kommt nach Mainz. Wir erwarten Studierende der verschiedensten Fachbereiche für dieses Wochenende in unserer wunderschönen Landeshauptstadt. Aufgrund ausgebuchter Turnhallen und Mangel an äquivalenten Schlafunterkünften stehen wir kurz vor dem Aus!Nur mit eurer Unterstützung können wir den BuKo noch retten!

Ihr seid Feuer und Flamme tolle neue Leute kennenzulernen und euch bundesweit zu vernetzen? Dann bitten wir euch um 5 Minuten eurer wertvollen Zeit, das hier verlinkte Dokument auszufüllen. Wir setzen uns im Anschluss bis zum 20.11.17 mit euch in Verbindung und vermitteln euch eure Kongress-Homies für das 1. Adventswochenende. Jeder Zentimeter Schlafplatz, den ihr während des Events aufbringen könnt und anbieten möchtet rettet unseren Kongress.

Jeder Host bekommt für seine Unterstützung ein kleines Dankeschön und die Möglichkeit ausgewählte Kongressevents zu besuchen, um sowohl Kongress als auch Teilnehmende besser kennenzulernen.

Mit den freundlichsten Grüßen für das Mainzer Orga-Team,
Alex