+++ Newsletter April 2018 +++

Hallo ihr Lieben,

nach längerer Pause präsentieren wir euch den Newsletter für den April 2018. Wir haben wieder eine Menge interessante Dinge an Board. Viel Spaß beim Lesen!

Zunächst wollen wir euch zur Fachschaftsvollversammlung am kommenden Montag, den 23.04.2018 um 11 Uhr im kleinen Pathologiehörsaal (Geb. 706) einladen. Dort erfahrt ihr was der Fachschaftsrat im letzten halben Jahr getan hat. Ihr könnt euch darüber informieren, was es an Neuem und an Veränderungen in eurem Studiengang gibt. Gleichzeit ist das die ideale Gelegenheit, uns von aktuellen Sorgen und Ärgernissen bzgl. des Studiums zu berichten, damit wir hierfür Lösungen finden können. Wählt den neuen Fachschaftsrat und gebt uns den Input, den wir brauchen, um euch würdig zu vertreten. Themen sind unter anderem die Promotionsordnung und der Ausbau der Bereichsbibliothek Medizin. Wir freuen uns auf euch!

Hier der Inhalt des Newsletters in aller Kürze:

Kongresse und Veranstaltungen:

  1. Deutscher Olympischer Sportärztekongress in Hamburg
  2. Einladung zur 4. Autumn School für Medizinstudierende 2018 der dt. Krebsgesellschaft
  3. Symposium Internationale Medizinstudierende 2018 in Heidelberg
  4. Clinical and Translational Neuroscience Summer School 2018 Studentenprogramm 2018 in Mannheim
  5. Kursprogramm der psychotherapeutischen Beratungsstelle Sommersemester 2018

Stellenangebote:

  1. Stellenangebot auf der Palliativstation Mainz
  2. Stellenagebot für die Mitarbeit bei einer Pharma App
  3. Stellenangebot Dermatologie Helios Kliniken Wiesbaden

Stipendien:

  1. Stipendium des Landeskrankenhauses Alzey
  2. Promotionsstipendien für gastroenterologische Arbeiten

Sonstiges:

  1. Eure Meinung ist gefragt – Umfrage zum Thema Organspende
  2. Mainzer Medizinorchester sucht neue Musiker
  3. Medizinerparty meets Medimeisterschaften: Bellini Edition

Also Fliegerbrillen aufgesetzt und los geht’s:


Kongresse und Veranstaltungen:

Deutscher Olympischer Sportärztekongress in Hamburg

  1. Im Rahmen des Deutschen Olympischen Sportärztekongresses in Hamburg (24.05.-26.05.2018) findet auch wieder der GOTS Young Academy Studententag statt. Zusammen mit namhaften nationalen und internationalen Referenten konnte wieder ein starkes Programm für alle Medizinstudenten, angehende Orthopäden und Unfallchirurgen, Sportmediziner und Physiotherapeuten auf die Beine gestellt werden. Es erwarten euch spannende Vorträge und Workshops zu folgenden Themen: Betreuung einer Leistungssportmannschaft, Arthroskopietraining an Knie und Schulter, Ernährung im Sport, Manualtherapie, Ernährung im Sport und Kinder und Jugendliche im Leistungssport. Weitere Informationen zum Programm findet ihr unter http://sepla.intercongress.de/MHXrhRUU20wrprog4Dc-7G/$/ . Anmelden kann man sich auf der Internetseite http://deutscher-olympischer-sportaerztekongress.de/regist…/

zurück zum Anfang

Einladung zur 4. Autumn School für Medizinstudierende 2018 der dt. Krebsgesellschaft

  1. Die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. lädt zum vierten Mal Medizinstudierende zur Autumn School unter dem Motto „Onkologie – Beruf oder Berufung?“ vom 24. bis 26.09.2018 nach Berlin ein. Experten der Deutschen Krebsgesellschaft geben detaillierte Einblicke in die Krebsmedizin – kompakt, direkt und umfassend. Hier erfährt man, wie berufliche Pläne und Visionen verwirklicht werden können – sei es in der Grundlagenforschung oder in der täglichen interdisziplinären Versorgung, im stationären oder ambulanten Bereich, in Kooperation mit Akteuren aus Gesundheitspflege, Krankenpflege, Wirtschaft und Pharmazie. Die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. übernimmt die Reisekosten für Teilnehmende aus Berlin und Umgebung (bis 50 km Radius) und zahlt allen anderen Teilnehmenden einen Reisekostenzuschuss von je 150 Euro. Ebenfalls wird die Teilnahmegebühr i. H. v. 50 EUR zurückgezahlt. Wurde euer Interesse geweckt und ihr benötigt mehr Informationen? Dann besucht folgende Internetseite unter www.ng-akademie.de/veranstaltungen.html

zurück zum Anfang

Symposium Internationale Medizinstudierende 2018 in Heidelberg

  1. Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren führt die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie in diesem Jahr zum siebten Mal im Rahmen ihres Jahreskongresses in Mannheim (19.-22.09.18) ihr Studentenprogramm durch. Idee des Programms ist es, interessierte Medizinstudierende der klinischen Semester für das Fachgebiet der Rheumatologie zu interessieren und im optimalen Fall auch zu begeistern. Die DGRh übernimmt dabei für 60 Studenten*innen die Reise- und Übernachtungskosten sowie die Kongressgebühren; Mentoren beraten und begleiten die Studenten*innen während des gesamten Kongresses. Interessierte Studenten*innen können sich bis zum 15. 05.2018 für dieses Programm bewerben. Weitere Informationen findet ihr unter dgrh-kongress.de/studentenprogramm.html

zurück zum Anfang

Clinical and Translational Neuroscience Summer School 2018 Studentenprogramm 2018 in Mannheim

  1. Auch dieses Jahr findet wieder vom 27. bis zum 31.08.2018 die internationale Summer School: Clinical and Translational Neuroscience in Göttingen statt. Eingeladen sind alle Medizinstudenten*innen höherer Semester, welche Interesse im Bereich Neurologie haben. Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es unter www.neurosummerschool.med.uni-goettingen.de

zurück zum Anfang

Kursprogramm der psychotherapeutischen Beratungsstelle Sommersemester 2018

  1. Die Psychotherapeutische Beratungsstelle der Universität Mainz (PBS) bietet den Studierenden der JGU auch im Sommersemester 2018 wieder ein breites Kursangebot an: Achtsamkeit im Studium, Crashkurs Prüfungsangst + Prüfungsvorbereitung, den Selbstwert stärken, Prokrastination erfolgreich bewältigen und vieles mehr. Falls euer Interesse geweckt wurde, dann lohnt sich ein Besuch auf www.pbs.uni-mainz.de

zurück zum Anfang

Stellenangebote:

Stellenangebot auf der Palliativstation Mainz

  1. Die Palliativstation der Universitätsmedizin Mainz sucht dringend für Mitte des Sommersemesters 2018 bzw. Anfang des Wintersemester 2018/2019 drei neue Hilfswissenschaftler*innen. Idealer Beginn des Arbeitsvertrages wäre 01.06. bzw. 01.10.2018. Die Aufgabe umfassen Mitarbeit bei der Unterrichtsvor- und Nachbereitung des Querschnittsfachs Q13 Palliativmedizin sowie die Betreuung einzelner Unterrichtseinheiten (Vorbereiten von Dozentenmappen, Aufrufen der entsprechenden Power-Point-Präsentation sowie Auf- und Abbau eines Stuhlkreises in den Seminarräumen der Lernklinik). Des weiteren Hilfe bei unterschiedlichen Forschungsprojekten in Form von Verwaltung, Literaturrecherche, Dateneingabe und Auswertung. Der Stundenumfang beträgt 3-5 Stunden pro Woche. Die Bezahlung entspricht dem regulären HiWi-Satz der Universitätsmedizin (9,90 €). Die Arbeitszeiten sind, bis auf die Betreuung der Unterrichtseinheiten, nicht festgelegt, sondern können größtenteils flexibel eingeteilt werden. Zu Beginn der Tätigkeit erfolgt eine strukturierte Einführung in die genauen Abläufe und die Betreuung der Unterrichtveranstaltung durch die bisherigen HiWis. Eine längerfristige Anstellung wird angestrebt. Bei Interesse oder Rückfragen meldet euch gerne direkt bei Frau Heike Jores, heike.jores@unimedizin-mainz.de Tel. 17-6536 (Sekretariat Prof. Weber).

zurück zum Anfang

Stellenagebot für die Mitarbeit bei einer Pharma App

  1. Am Institut für Pharmakologie der Universitätsmedizin Mainz ist ab sofort eine HIWI-Stelle für 6 Monate zu vergeben. Das Aufgabengebiet umfasst die Entwicklung und Mitarbeit an einer deutschsprachigen, Evidenz-basierten App für Rheuma-Erkrankungen. Inhalt und Umfang der App: Frühdetektion von Rheuma-Erkrankungen (www.rheuma-vor.de) und in Orientierung an Lookup-Funktion der Evidenz-basierten App PharmaFrog (www.pharmafrog.org). Voraussetzung ist, dass man das 6. Semester (Klinische Pharmazie 1, Allgemeine Pharmakologie) abgeschlossen hat. Bei Interesse bitte bei Prof. L. Wojnowski (wojnowski@uni-mainz.de, Tel. 17-9223) melden.

zurück zum Anfang

Stellenangebot Dermatologie Helios Kliniken Wiesbaden

  1. Die Die Helios Klinik für Dermatologie in Wiesbaden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfe (m/w) im Rahmen eines Minijobs. Folgender Aufgabenbereich soll übernommen werden: Unterstützung bei organisatorischen und administrativen Tätigkeiten in der Spätambulanz sowie Unterstützung der Ambulanzkräfte bei dermatologischen Untersuchungen und Behandlungen. Als Qualifikation sind Berufserfahrung im Krankenhaus oder Praktika im Bereich Dermatologie von Vorteil. Bewerbungen bitte an Frau Bernstädt (elke.bernstaedt@helios-gesundheit.de) schicken.

zurück zum Anfang

Stipendien:

Stipendium des Landeskrankenhauses Alzey

  1. Das Landeskrankenhaus Mainz vergibt ein Stipendium für angehende Mediziner*innen in Höhe von 600 € monatlich (max. sechs Semester vor Abschluss des Studiums). Des weiteren einen flexiblen Starttermin, eine*n Mentor*in, wertvolle Praxis und Veranstaltungen an der Rhein-Mosel-Akademie sind inklusive. Freut euch auf tolle Erfahrungen, sympathische Kollegen*innen, eine optimale Betreuung und Wahnsinnsperspektiven. Eure Bewerbung könnt ihr über das Online-Bewerbungsportal auf www.karriere-landeskrankenhaus.de einrichten.

zurück zum Anfang

Promotionsstipendien für gastroenterologische Arbeiten

  1. Für wissenschaftlich hochwertige Promotionsarbeiten mit gastroenterologischem Fokus vergibt die DGVS (Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten) vier Promotionsstipendien in Höhe von 6.000 € zur Unterstützung eines Forschungsfreisemesters während der Promotion bzw. zur Unterstützung eines Forschungsaufenthaltes in einem auswärtigen Forschungslabor. Auf die DGVS Promotionsstipendien können sich alle Studierenden der Humanmedizin an einer deutschen Fakultät bewerben, die Interesse an der Gastroenterologie haben und wissenschaftlich aktiv sind. Weitere Informationen findet ihr unter https://www.dgvs.de/award/dgvs-promotionsstipendien/

zurück zum Anfang

Sonstiges:

Eure Meinung ist gefragt – Umfrage zum Thema Organspende

  1. Bitte nehmt euch 5 Minuten Zeit für folgende Online-Studie zu dem Thema Entscheidungsverhalten bei Organspenden in Deutschland: https://www.soscisurvey.de/organe2018/
    Ihr würdet durch eure Teilnahme zum Verständnis des Themas beitragen mit möglichen zukünftigen politischen Implikationen. Vielen Dank schon einmal!

zurück zum Anfang

Mainzer Medizinorchester sucht neue Musiker

  1. Das Mainzer Medizinerorchester der Uniklinik sucht für das Sommersemester 2018 nach engagierten und spielfreudigen Mitspieler*innen. Besonders Oboe, Fagott, Horn und Trompete sind ihnen ganz herzlich willkommen, aber auch Streicher, besonders Bratschen und Kontrabässe. Das Orchester bietet das Erarbeiten eines attraktiven Konzertprogramms in freundlicher Atmosphäre unter professioneller Anleitung. Die Ergebnisse der gemeinsamen musikalischen Arbeit werden gegen Ende des Semesters in zwei Konzerten präsentiert. Programm: W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 40 in g-Moll KV550 und weiteres. Die Proben finden montags von 20:00 Uhr – 22:00 Uhr in der Evangelischen Kapelle der Uniklinik Mainz statt. Die erste Probe ist am 30.04.2018. Die Konzerte sind für den 3. und 24. Juni in Mainz und Umgebung geplant. Kontakt unter medizinerorchester.mainz@googlemail.com und weitere Informationen auf www.unimedizin-mainz.de/medizinerorchester/uebersicht.html

zurück zum Anfang

Medizinerparty meets Medimeisterschaften: Bellini Edition

  1. Die Semesterferien sind vorbei und die angestaubten Bücher finden langsam den Weg zurück auf den Schreibtisch. Aber kein Grund Trübsal zu blasen! Als Motivationsschub haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für euch zusammengestellt: Zusammen mit der Orga der Medimeisterschaften Mainz bieten wir euch die Möglichkeit, die Medimeisterschaften schon vorab zu zelebrieren. Dazu laden wir euch am 26.04.2018 ins BELLINI in Mainz ein. Bellissimo! Eintritt 5 €! Da nicht nur die Party, sondern auch das Trinkverhalten Weltmainzer-lich werden soll, wird es den kompletten Abend GETRÄNKESPECIALS zu studentenfreundlichen Preisen geben. Der Propeller braucht schließlich genug Sprit im Tank! Alle weiteren Infos unter: https://www.facebook.com/events/1092419090900578/

zurück zum Anfang

Das war es wieder von uns! Wir wünschen euch einen schönen sonnigen Start in das Sommerssemester!
Eure Fachschaft Medizin Klini

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort