Liebe KommilitonInnen,

die Verfügbarkeit des WLANs auf dem Klinik-Campus ist ein uns allen bekanntes Problem. Sollte es auch weiterhin mit dem Empfang nicht richtig bei euch klappen, schreibt bitte eine Mail mit Angabe von Ort, Zeit und genauem Problem mit der Verbindung an funkadmin@unimedizin-mainz.de , damit Probleme wahrgenommen und an einer Lösung gearbeitet werden kann.

Liebe Grüße

Eure Fachschaft Klinik

Hallo und frohes Lernen für die letzten Prüfungen, für Hammerexamen, 2. Staatsexamen und Physikum,

Nehmt euch bitte die Kreuzplattformen noch einmal vor und evaluiert sie! Bisher (seit Mitte Dezember) gab es leider nur etwa 130 Teilnehmer an der Umfrage, das bedeutet, wir bekommen hiermit keine representative Stimme von euch, macht also bitte jetzt mit.

Die Testphase der Uni für Amboss ist vorbei, jetzt möchten wir es wissen, deshalb hat die Bibliothek in Absprache mit uns eine Umfrage erstellt, bei der ihr die verschiedenen Lern- bzw. Kreuzplattformen evaluierten könnt, wir bitten euch, daran zahlreich teilzunehmen, die Umfrage ist unter folgendem Link erreichbar:

http://ilias.uni-mainz.de/goto.php?target=svy_335857&client_id=JOGU

Die Umfrage ist wichtig für die Fachschaft und wir freuen uns, wenn ihr dabei euer bestes gebt ehrlich zu antworten. Alles wird anonymisiert, euer Studentenkonto wird nur dazu benutzt um die Teilnahme auf ein Mal zu begrenzen.

Hast du noch nicht getestet? Dann wird es höchste Zeit: Thieme Examenonline wird noch das nächste Jahr über von der Uni zur Verfügung gestellt werden, Mediscript-online kannst du jederzeit bis Ende Januar weitertesten und bewerten und Amboss kannst du jederzeit für ein paar Tage kostenlos unabhängig von der Uni testen.

ACHTUNG: Wegen häufiger Anfragen hier die Nachricht für alle, die Uni wird vorerst kein Amboss lizenzieren. Es gibt hier nicht nur finanzielle Gründe weshalb das zumindest für das Jahr 2014 nicht geht. ABER wenn wir eine gute Beteiligung von möglichst vielen bei dieser Evaluation bis Anfang Januar haben, können wir vielleicht herausfinden welches Programm im Jahr darauf das Rennen macht, oder ob die Statistik so eindeutig ist, schon vorher irgendeine Art Kompromiss auszuhandeln.

Du bist die Fachschaft. Wir brauchen deine Stimmkraft!

 

Wir sind am Ball, jetzt laufen die drei großen IMPP Kreuzprogramme für alle Studenten der Klinik und Vorklinik kostenlos zum Testen, siehe auch: http://www.blogs.uni-mainz.de/fbm/2013/11/29/test-verschiedener-kreuzplattformen-laeuft/

Wir möchten euch bitten bis zum 16.12.2013 also in etwa 2 Wochen mal alle drei Plattformen anzuschauen, auszuprobieren und euch die wichtigsten guten oder schlechten Merkmale der Kandidaten herauszuschreiben. Thiemeonline bleibt wahrscheinlich vorerst in der Klinik und Vorklinik erhalten, wir haben am kommenden Dienstag den 3.12.2013 bei unserer Fachschaftssitzung dann auch noch Gelegenheit uns mit einer Evaluation zu beschäftigen.

Außerdem wird hier auf der Seite in nächster Zeit eine Tabelle mit Vergleich der Features wachsen. Ihr könnt teilnehmen, gebt vergleichende Dinge ein, die euch auffallen und die wir in die Tabelle aufnehmen können, schreibt dazu einfach einen Kommentar, dann machen wir die Tabelle weiter…

Plattform /Eigenschaft Thieme examenonline Miamed Amboss Elsevier Mediscript-online
Anleitung Anleitung zur Nutzung Anleitung zur Registrierung Anleitung zur Registrierung Guided Tour
Nutzung unterwegs nur mit VPN oder im Uninetz nach einmaliger Registrierung aus dem Uninetz oder VPN nur mit VPN oder im Uninetz
Mobile Version Webseite, Design zwar nicht angepasst, kreuzen geht aber auch mit mobilen Geräten Webseite, adaptives Design passt sich an mobile Geräte an Webseite, Layout passt sich nicht an mobile Geräte an (viel rechts-links, auf und ab scrollen)
Mobile Berührungsnavigation Box für negativkreuz und positiv (Antwort) sind sehr nah für Berührungs-Oberflächen Man kann mit dem Finger einfach auf den Antwortext tippen um die Antwortmöglichkeit zu kreuzen Man kann mit dem Finger einfach auf den Antwortext tippen um die Antwortmöglichkeit zu kreuzen

Wir sind von der Fachschaft aus bemüht die Situation mit dem Internetzugang vom Kliniksgelände zu verbessern, dazu sind wir in Kontakt mit dem Dekanat und jetzt auch direkt mit der EDV-Abteilung. Wenn es Probleme mit dem EduRoam gibt, bitten wir euch über unsere Kontaktseite die Fehler mitzuteilen.

Wie aber funktioniert das EduRoam auf dem Klinikgelände?

EduRoam ist ein Verbund bei dem weltweit viele Universitäten ein einheitliches System zum Login in WLAN und LAN Netzwerken etabliert haben. Die Universität Mainz ist in diesem Verbund und man kann mit seiner Universitätskennung weltweit alle EduRoam Netze frei nutzen. Außer auf dem Gelände der Universitätmedizin Mainz. Insbesondere kann man aus dem EduRoam Netz kein WhatsApp, keine Mailprogramme außer Webmail und auch Dropbox wird nicht synchronisiert Auch ein VPN oder Remote-Desktop funktioniert hier nicht. Das ist ein Problem mit den sogenannten Ports, die durch die Klinik-IT gesperrt sind.

Momentan ist daher die Nutzung sehr eingeschränkt, und es kann außerdem sein, dass ihr euch ins WLAN einwählen könnt, aber keine Verbindung bekommt, weil ihr in manchen Kliniksbereichen einen Proxy anmelden müsst, die Anleitung dafür gibt es hier: http://www.um-mainz.de/rfl/studium-lehre/elearning-und-studienportal/w-lan-eduroam.html (bitte meldet euch wenn der Link tot ist, die EDV ändert gerne mal die Adressen ihrer eigenen Webseiten)

In der Bibliothek und im Computerraum 708 wurde das Eduroam schon ohne die Proxyeinstellungen realisiert, allerdings mit gesperrten Ports. Man muss also wenn man in verschiedenen Kliniksbereichen ist, die Proxyeinstellungen ein- und ausstellen. Das ist extrem lästig.

Also falls das alles nicht funktioniert, meldet euch bei uns. Wir wollen ein eduRoam wie auf dem UniCampus und bemühen uns weiter darum dieses auch auf dem Kliniksgelände zu etablieren.

Wir wollen es wissen: Ist Amboss wirklich eine gute Plattform für alle Klinikstudenten? Oder eignet es sich nur für die Examenskandidaten darauf herumzuhämmern und Examensfragen vom IMPP zu kreuzen? Was taugen die erweiterten Funktionen der Lernkarten, der Bildvergleiche etc, sind die Statistiken sinnvoll, macht der IMPPact Faktor Impakt?

EVALUATIONSPHASE vom 16.11. bis 16.12., bitte schalte dein Account frei!

Jetzt die Anleitung klicken: Miamed Test für Mainz

Wir haben eine Campuslizenz für einen Monat, danach geht der Amboss wieder weg von uns, außer unsere Stimme ist so eindeutig, dass wir uns als Fachschaft für dieses Tool zum online Lernen mit voller Kraft einsetzen können.

Wichtig ist uns die Evaluation am Ende dieser Phase, ihr werdet von uns hören.

 

Noch Fragen? Schreibt an uns in der Fachschaft, am besten direkt an den Autor dieses Beitrags.